So geht's: Optimieren Sie Ihre Interessentendatenbank

Jede Datenbank lebt von sorgfältiger Pflege. Speziell bei Interessenten kann es jedoch im Lauf der Zeit zu den sprichwörtlichen „Kartei-Leichen“ kommen. So räumen Sie Ihre TopREAL Daten auf und setzen Interessenten- oder Adress-Datensätze auf gelöscht oder löschen diese endgültig:

Abgelaufene Interessenten nach DSGVO löschen

  1. öffnen Sie die Liste der nach DSGVO abgelaufenen Interessenten:
    • über das Dashboard unter dem Punkt DSGVO oder
    • über die Interessentenliste, die Schaltfläche DSGVO und Liste aktualisieren
  2. nun können Sie die Interessenten markieren und
  3. über die Schaltfläche DSGVO-Datenlöschung endgültig löschen

Abgelaufene Interessenten (nach TopREAL Ablaufdatum) löschen

  1. öffnen Sie die Interessentenliste
  2. klicken Sie auf die Schaltfläche Datum
  3. tragen Sie bei Ablaufdatum den gewünschten Zeitraum ein oder wählen Sie das Jahr aus
    • z.B. von 1.1.1999 bis 31.12.2018
  4. aktualisieren Sie die Liste
  5. Sie können die Interessenten nun löschen:
    • über die Schaltfläche DSGVO-Datenlöschung werden die Interessenten endgültig gelöscht
    • über das Zahnrad und Datensätze löschen können Sie mehrere Interessenten komfortabel auf gelöscht setzen
    • über das rote X am Blatt (direkt über dem Zahnrad) können Sie ebenfalls Interessenten auf gelöscht setzen

Interessenten ohne Aktivität (zB im letzten Jahr) löschen

  1. öffnen Sie die Interessentenliste
  2. klicken Sie auf die Schaltfläche Datum
  3. tragen Sie bei Aktivitäten den gewünschten Zeitraum ein
    • z.B. Keine Aktivität seit 365 Tagen
  4. aktualisieren Sie die Liste
  5. Sie können die Interessenten nun löschen:
    • über die Schaltfläche DSGVO-Datenlöschung werden die Interessenten endgültig gelöscht
    • über das Zahnrad und Datensätze löschen können Sie mehrere Interessenten komfortabel auf gelöscht setzen
    • über das rote X am Blatt (direkt über dem Zahnrad) können Sie ebenfalls Interessenten auf gelöscht setzen

Auf gelöscht gesetzte Adressen endgültig löschen

  1. öffnen Sie die Adressenliste
  2. sortieren Sie die Liste über die Sortierreihenfolge nach dem Status
  3. aktualisieren Sie die Liste
  4. nun können Sie die gelöschten Adressen markieren und
  5. über die Schaltfläche DSGVO-Datenlöschung endgültig löschen

Bei Fragen hilft Ihnen das TopREAL Support-Team gerne weiter:
+43 316 464 064

PS: TopREAL bietet unter anderem für das Löschen von Daten ein eigenes Zugriffsrecht. Sollte bei Ihnen einer dieser Menüpunkte inaktiv sein, so fehlt Ihnen das Recht, Daten zu löschen. Ein Mitarbeiter mit mehr Zugriffsrechten kann Ihnen dieses Recht geben oder die Aktion für Sie durchführen.


Das TopREAL Service Team - wir sind gerne für Sie da!

 
Mario Kern | TopREAL

Mario Kern

Support
 
Christine Antensteiner | TopREAL

Christine Antensteiner

Verkauf & Marketing
 
Dr. Claudia Friedrich

Dr. Claudia Friedrich

Webprojekte & Marketing

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.