360°-Ansichten und virtuelle Rundgänge in TopREAL

Sie sind derzeit in aller Munde: 360-Grad-Rundgänge und virtuelle Besichtigungen, die dem Interessenten vorab ein besseres Gefühl für das Objekt geben und somit überflüssige Besichtigungen ersparen sollen. Doch wie funktioniert das eigentlich?

Wie mache ich 360°-Fotos oder virtuelle Rundgänge?

360° Fotos und virtuelle Rundgänge können Sie entweder selbst über eine geeignete Kamera sowie entsprechende Software-Tools erstellen oder Sie arbeiten mit einem professionellen Anbieter zusammen. Sind die Fotos oder Rundgänge erst mal fertig, dann liegen diese aufgrund der Datenmengen oft auf einem Webserver.

Und was mache ich dann damit?

Wichtig ist, dass Sie einen Link haben, über den Ihre 360°-Ansicht oder Ihr Rundgang im Internet aufrufbar ist. Dies ist z.B. durch Hochladen auf Youtube möglich. Den betreffenden Link können Sie in TopREAL dann bei den Dateiverknüpfungen hinterlegen und mit „URL senden“ ganz einfach für Ihre Website und Plattformen freigeben.

Wenn Sie Schritt für Schritt wissen möchten, wie Sie Videos oder virtuelle Rundgänge in TopREAL ein- und freigeben, so können Sie das in unserem So geht’s-Artikel nachlesen.

Oder Sie rufen uns an, wir zeigen es Ihnen gerne!

+43 316 464064 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das TopREAL Service Team - wir sind gerne für Sie da!

 
Mario Kern | TopREAL

Mario Kern

Support
 
Christine Antensteiner | TopREAL

Christine Antensteiner

Verkauf & Marketing
 
Dr. Claudia Friedrich

Dr. Claudia Friedrich

Webprojekte & Marketing

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.